Der CDU-Stadtverband Ennigerloh lädt zum 8. Ennigerloher "Drubbel-Forum"

02.11.2022, 08:00 Uhr | Blickpunkt November

Nachdem – bedingt durch die Corona-Pandemie – in den letzten zwei Jahren keine öffentlichen Veranstaltungen stattfinden konnten, lädt der Stadtverband der CDU Ennigerloh alle Mitglieder nun herzlich ein zum 8. Ennigerloher „Drubbel-Forum“ in Anwesenheit unseres Bundestagsabgeordneten Henning Rehbaum.
Die Veranstaltung am Donnerstag, 3. November, um 19.30 Uhr im Jakobushaus, Im Drubbel, Ennigerloh trägt unter Berücksichtigung der aktuellen Ereignisse das Motto:

 Energie, Inflation, Ukraine:
Bilanz nach einem Jahr Ampel-Regierung in Berlin

Wie Sie es bei den offenen Veranstaltungsreihen des „Drubbel-Forums“ üblich ist, wurde auch dieses Mal ein aktuelles Thema gewählt.
Ein Jahr nach der Bundestagswahl, die bekanntlich zu einer Ampelkoalition geführt hat, wollen wir uns mit der derzeitigen Situation auseinandersetzen.
Gleichzeitig ist der langjährige Abgeordnete Reinhold Sendker als MdB ausgeschieden und als neuer Bundestagsabgeordneter wurde Henning Rehbaum für den Kreis Warendorf direkt gewählt.

Darum wurde Henning Rehbaumeingeladen, um an diesem Abend von seinem ersten Jahr im Bundestag und der Arbeit in Berlin zu berichten. Anschließend soll Zeit und Raum für Fragen an ihn und zur Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern von Ennigerloh gegeben werden.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind daher zu diesem öffentlichen Forum herzlich willkommen, um ihre Fragen zu stellen.
Der Stadtverband der CDU-Ennigerloh freut sich auf eine rege Beteiligung.