Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
23:11 Uhr | 23.06.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Infostand/Sprechstunde 28.06. s. Termine
Neuigkeiten
01.02.2018, 10:00 Uhr | Michelswirth Übersicht | Drucken
Gesamtkonzeption "Areal Pestalozzi-Schule" gefordert
Innenstadt Entwicklung

In den zuständigen Gremien wurde im Herbst 2017 die Errichtung eines Inklusionsspielplatzes im genannten Areal beschlossen, sofern für dieses Projekt Fördergelder bewilligt werden. Eine Bewilligung der Fördergelder ist nun im Dezember 2017 durch den Regionalrat erfolgt. Städtebauliche Fragen sind allerdings noch nicht geklärt.



Die CDU-Fraktion hält es für geboten, vor Umsetzung beschriebener Maßnahme, das Areal mit einem Gesamtkonzept zu versehen. Es soll dadurch vermieden werden, dass sich durch eine möglicherweise überhastete Umsetzung, die Stadt Ennigerloh attraktiver Entwicklungspotentiale im Zentrum beraubt.

Wird die Schule zurückgebaut (gemäß Beschluss zum FHSK), sind städtebauliche Fragen für eine mögliche Entwicklung zu klären. Aus Sicht der CDU-Fraktion kann, muss aber nicht der Spielplatz an exakt selber Stelle neu errichtet werden und ist damit für eine andere ggf. sogar besser geeignete Anordnung offen.

Ebenso ist zu klären, ob und wenn ja wie ggf. die Sporthalle am Schulweg solitär weiter betrieben werden kann.

Den Antrag im Wortlaut können Sie dem PDF-Dokument weiter unten auf dieser Seite entnehmen.



Zusatzinformationen
004_antrag_areal_pestalozzischule.pdf
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.05 sec. | 65902 Visits