Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
14:03 Uhr | 23.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Grünkohlessen 24.11. s. Termine
Kreistagswahl
Drucken
Kreistagswahl

Der Kreistag ist in Deutschland die kommunale Volksvertretung auf der Ebene der Landkreise (hier: Kreis Warendorf).

Die Errichtung von Kreistagen wird im Kommunalrecht der Länder im Einzelnen in Erfüllung des Gesetzgebungsauftrags geregelt. Es handelt sich bei den Kreistagen nicht um Parlamente und nicht um Organe der Legislative. Vielmehr gehören die Kreistage als Organe der kommunalen Selbstverwaltung der Kreise zur Exekutive.

Nach allen Kommunalverfassungen in Deutschland ist der Kreistag stets das Hauptorgan des Landkreises. Er entscheidet über alle grundlegenden Angelegenheiten des Landkreises und kann Grundsätze für die Verwaltung des Landkreises festlegen (Richtlinienkompetenz). Im Gegensatz hierzu führt der Landrat die laufenden Geschäfte und führt die Beschlüsse des Kreistages aus.

Die Beschlussmöglichkeiten des Kreistages sind auf die eigenen und übertragenen Aufgaben des Landkreises beschränkt. Soweit dem Landkreis nicht auch alle staatlichen Aufgaben übertragen sind (Vollkommunalisierung), kann der Kreistag hingegen nicht über die Arbeit des staatlichen Teils des Landrats oder Landratsamtes entscheiden.

Der Landrat steht dem Kreistag vor. Im Kreis Warendorf war die letzte Wahl des Kreistages im Mai 2014, die Dauer dieser Wahlperiode beträgt sechs Jahre. Wahlberechtigung besteht ab einem Alter von 16 Jahren und jeder Wähler besitzt eine Stimme.
Ennigerloh nimmt zwei von 27 Wahlkreise ein und ist somit mit mindestens zwei Vertretern im Kreistag präsent. Insgesamt sind 56 Vertreter (2 Überhangmandate) in sieben Fraktionen organisiert.
 
Sitzverteilung im Kreistag  (Stand 1. Juni 2014):

CDU 25, SPD 14, Grüne 6, FDP 3, FWG 3, Linke 2, AFD 2, Piraten 1

Gesamtergebnis Kreis

CDU 45,0, SPD 25,4 %, Grüne 11,9 %, FDP 5,2 %, FWG 5,1 %, Linke 2,9 %, AFD 3,0 %, Piraten 1,6 %

In Ennigerloh gaben die Bürger ihre Stimmen wie folgt ab:

Wahlkreis 18 (Enniger, Ostenfelde, Westkirchen) Guido Gutsche CDU

CDU 48,9 %, SPD 27,1 %, Grüne 5,5 %, FDP 5,0%, FWG 7,1 %, Linke 2,1 %, AFD 3,2 %, Piraten 1,1 %

Wahlkreis 19 (Ennigerloh) Dorothea Hein-Kötter CDU

CDU 37,4 %, SPD 32,5 %, Grüne 7,8 %, FDP 4,9 %, FWG 7,8 %, Linke 4,4 %, AFD 3,5 %, Piraten 1,7 %


Verwendete Quellen: www.wikipedia.de, www.kreis-waf.de
 
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.55 sec. | 3439 Visits