Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
10:32 Uhr | 25.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Grünkohlessen 24.11. s. Termine
Presse
17.11.2017 | Die Glocke
Grünkohlessen bei Wieler in Enniger

Die Ortsunion der Ennigerloher CDU lädt alle Mitglieder für Freitag, 24. November, 19 Uhr zum Grünkohlessen in die Gaststätte Wieler in Enniger ein. Bei einem gemütlichen Zusammensein möchte man das Jahr Revue passieren lassen.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese istbis Mittwoch, 22. November, möglich bei Franz Wiemann, 02524-5322 eMail f.wiemann@drubbelbote.de




15.11.2017 | Die Glocke
Letzter Drubbelklön in diesem Jahr

Die Ortsunion der Ennigerloher CDU lädt zum 15. Drubbelklön in das Hotel Hubertus in Ennigerloh ein.
Die offene Themenrunde beginnt am Donnertsag, 16. November um 18 Uhr. Alle Interessierten sind laut Mitteilung eingeladen, mit CDU-Ratsmitgliedern, sachkundigen Bürgern und Mitgliedern der Ortsunion ins Gespräch zu kommen, wobei ortspolitische Themen sowie übergeordnete Fragen, landes- und bundespolitische, erörtert würden. Insbesondere werde der aktuelle Stand der Entscheidungen zu den Ennigerloher Bädern auf der Tagesordnung stehen, heißt es. Es ist die letzte Gesprächsrunde in diesem Jahr.




14.11.2017 | Die Glocke
CDU pflegt Kriegsgräber vor dem Volkstrauertag
Ehrenamtliche Aktion

Mitglieder der CDU Ennigerloh haben kürzlich ehrenamtlich die Kriegsgräber auf dem Ennigerloher Friedhof hergerichtet. Zahlreiche Aktive der CDU hatten sich eingefunden, um die Grabreihe auch anläßlich des Volkstrauertages am 19. November zu säubern und um die kleinen Beete mit Wintergewächsen zu bepflanzen.
Der CDU sei es ein Anliegen, den einzelnen Menschen, Soldatern und Kriegsgefangenen, die dort begraben lägen, ihre Einzigartigkeit zurückzugeben. " So wird erst bewußt, das die Ruhenden große Pläne, Träume und Erwartungen für ihr Leben hatten, als sie in den Krieg geschickt wurden", schreiben die Verantwortlichen. Deshalb stellten die Kriegsgräber in Ennigerloh einen historischen Lernort dar.




02.11.2017 | Blickpunkt November 2017
Ortsunion lädt zum Grünkohlessen als Jahresabschluss

Die Ortsunion der Ennigerloher CDU lädt alle Mitglieder ein zum traditionellen Grünkohlessen in der Gaststätte Wieler in Enniger am 24. November um 19 Uhr. Wie alljährlich, so möchte man auch in diesem Jahr bei einem gemütlichen Beisammensein zum Jahresende die Geschehnisse Revue passieren lassen, gab es doch viele aktuelle Ereignisse rund um die Landtags- und Bundestagswahl.
Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Alle Interessenten werden deshalb gebeten, bis zum 20. November ihre Teilnahme zu bestätigen bei:
Franz Wiemann  Telefon:    02524-5322
E-Mail:     
f.wiemann@drubbelbote.de

Weitere Informationen unter: www.drubbel-cdu.de


02.11.2017 | Blickpunkt November 2017
Ortsunion lädt zum Drubbelklön

Die Ortsunion der Ennigerloher CDU lädt zum 15. Drubbelklön in das Hotel Hubertus in Ennigerloh ein. Die offene Themenrunde beginnt am Donerstag, 16. November um 18 Uhr. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit CDU Ratsmitgliedern, sachkundigen Bürgern und Mitgliedern der CDU Ortsunion ins Gespräch zu kommen, wobei ortspolitische Themen, als auch übergeordnete Fragen,  landes- und bundespolitisch, erörtert werden. Insbesondere dürfte der aktuelle Stand der Entscheidungen zu den Ennigerloher Bädern auf der Tagesordnung stehen. Es ist die letzte Gesprächsrunde in diesem Jahr.

Weitere Informationen unter: www.drubbel-cdu.de


25.10.2017 | Die Glocke + Wersekurier
Drubbel-CDU pflegt Gräber

Damit zum Feiertag Allerheiligen am Mittwoch, 1. November, die Gräber der russisischen Kriegsgefangenen auf dem Friedhof in Ennigerloh wieder in einem guten Zustand sind, trifft sie die Drubbel-CDU zur ehrenamtlichen Pflege der Gräber.Am Samstag, 28. Oktober kommen die Mitglieder der CDU-Ortsunion Ennigerloh um 10 Uhr am Hochkreuz auf dem Ennigerloher Friedhof zusammen, um die Herbstpflege pünklich zum Feiertag Allerheiligen vorzunehmen.
Anmeldungen nimmt Theo Altena 02524-7147 entgegen. Die Aktion findet bei jedem Wetter statt, entsprechendes Gartengerät ist mitzubringen..



21.10.2017 | Die Glocke
Drubbel-CDU pflegt Gräber

Damit zum Feiertag Allerheiligen am Mittwoch, 1. November, die Gräber der russisischen Kriegsgefangenen auf dem Friedhof in Ennigerloh wieder in einem guten Zustand sind, trifft sie die Drubbel-CDU zur ehrenamtlichen Pflege der Gräber.Am Samstag, 28. Oktober kommen die Mitglieder der CDU-Ortsunion Ennigerloh um 10 Uhr am Hochkreuz auf dem Ennigerloher Friedhof zusammen, um die Herbstpflege pünklich zum Feiertag Allerheiligen vorzunehmen.
Anmeldungen nimmt Theo Altena 02524-7147 entgegen. Die Aktion findet bei jedem Wetter statt, entsprechendes Gartengerät ist mitzubringen..




18.10.2017 | Die Glocke
CDU Ortsunion besichtigt AHW Werkzeugbau

Die CDU Ortsunion Ennigerloh hat kürzlich die die Ennigerloher Firma AHW Werkzeugbau GmbH & Co. KG besichtigt. Das 2003 gegründete Unternehmen beschäftigt am hiesigen Standort dem Bericht zufolge 15 Mitarbeiter, darunter auch 3 Auszubildende in den Berufen Projektdesigner, Feinwerkmechaniker und Zerspanungsmechaniker.
Die Leistungen der Firma bestehen in der Konstruktion und Entwicklung von Folgeverbundwerkzeugen sowie deren Herstellung. Kunden finden sich im allgemeinen Maschinenbau, aber auch bei namhaften Zulieferanten der Automobilindustrie, bei denen mit Hilfe der von AHW hergestellten Spezialwerkzeuge Formteile für die spätere PKW-Montage in großen Stückzahlen hergestellt werden.   In zwei Gruppen wurde den Besuchern von den zwei Geschäftsführern Torsten Allmendinger und Patrick Heinze detailliert Einblick in die Möglichkeiten der modernen Konstruktion als auch entsprechend dem heutigen Stand der Technik ausgerüsteten Fertigungsstätte gegeben. Büro und Fertigungsstätten wurden in jüngster Zeit dem Bericht zufolge dem gewachsenen Bedarf entsprechend erweitert.

Für alle Besucher sei es ein interessanter Besuch gewesen, um ein weiteres, innovatives Unternehmen in der heimischen Industrie kennenzulernen.




03.10.2017 | Die Glocke
CDU besichtigt Firma AHW
Anmelden

Die CDU Ortsunion Ennigerloh lädt für Freitag, 6. Okt., ab 17 Uhr zu einer Besichtigung der Firma AHW in Ennigerloh ein. Das noch junge Ennigerloher Unternehmen hat sich auf Werkzeugbau und Zerspannung spezialisiert. Aus organisatorischen Gründen ist laut Ankündigung eine Anmeldung bis Mittwoch, 4. Oktober, bei Franz Wiemann, Tel. 02524-5322 oder f.wiemann@drubbelbote.de notwendig.



21.09.2017 | Blickpunkt Oktober 2017
CDU Ortsunion Ennigerloh pflegt Kriegsgräber

Seit vielen Jahren betreut die Drubbel-CDU traditionell die ehrenamtliche Pflege der Gräber der russischen Kriegsgefangenen auf dem Ennigerloher Friedhof. Am Samstag, 28 Oktober, trifft sich die CDU-Ortsunion um 10 Uhr am Hochkreuz auf dem Ennigerloher Friehof, um, wie in den vergangenen Jahren, die Herbstpflege pünklich zum Feiertag Allerheiligen vorzunehmen.
Die Mitglieder der CDU-Ortsunion und weitere interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen, diese Aktion mit zu unterstützen; Anmeldungen und Auskünfte hierzu bei Theo Altena, Tel. 7147.
Die Aktion findet bei jedem Wetter statt, entsprechendes Gartengerät ist mitzubringen.





  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.48 sec. | 45229 Visits